Team und Komplexleistung

In der interdisziplinären Frühförderung werden Familien und Kinder durch Mitarbeiter unterschiedlicher Disziplinen bzw. Berufe fachübergreifend betreut. In Bayern sind die Frühförderstellen zur „Komplexleistung” verpflichtet. Das Bedeutet, dass jede Familie von einem Mitarbeiter aus dem pädagogisch/psychologischen Bereich und mindestens einem Mitarbeiter des medizinischen (Logopädie, Ergo-, Physiotherapie) Bereichs betreut wird. Hierbei wird davon ausgegangen, dass die kindliche Entwicklung so komplex ist, dass diese in ihrer Gesamtheit am besten durch Mitarbeiter verschiedener Berufsgruppen gefördert werden kann.


Unsere Teams in Mindelheim und Memmingen werden durch Kooperationskräfte aus freien Praxen oder durch Honorarkräfte verstärkt. Die Mitarbeiter tauschen sich regelmäßig aus und planen gemeinsam mit den Eltern die Förderung des Kindes und die Beratung der Eltern. Die Beratung und Mitarbeit der Eltern und weiterer Bezugspersonen, zum Beispiel im Kindergarten, ist in jedem Fachbereich ein wesentlicher Bestandteil der Förderung.

Kontakt

Frühförderung Memmingen
Altvaterstraße 7
87700 Memmingen

Telefon: Telefax: 08331 / 83 82 29 E-Mail: ff-mm@lebenshilfe-mm.de
NEUE ADRESSE AB JUNI 2017 Frühförderung Mindelheim
Bgm.-Krach-Straße 23
87719 Mindelheim

Telefon: Telefax: 08261 / 99 10 20 E-Mail: ff-mn@lebenshilfe-mm.de

Verantwortlich für diesen Bereich

Simon Baur

Dipl. Heilpädagoge

Einrichtungsleiter Frühförderung